F-Junioren Einlaufkids VfB Stuttgart II

Nachdem sich die F-Jugend des SV-Pfahlbronn im Herbst 2013 über die Agentur Kick-S für ein Einlaufen mit dem VfB Stuttgart II beworben hatte, kam Anfang Februar der Anruf, dass die Bewerbung erfolgreich war und die Spieler am 07.03.2014 um 19:00 Uhr bei einem Flutlichtspiel gegen RB Leipzig mit den Profis der 3.Liga einlaufen dürfen. Mit mehreren privaten Pkw`s fuhren wir mit einer 40 köpfigen Gruppe durch den Feierabendverkehr gegen 18 Uhr direkt bis ans GAZI Stadion auf der Waldau. So langsam stieg bei den Einlaufkindern auch die Nervosität. Als dann ein Vertreter des VfB Stuttgart sowie eine Vertreterin von Kick-S die Jungs und die Trainer abgeholt hatten, hieß es Abschied nehmen von den Eltern. Gemeinsam gingen wir nun in die Katakomben des GAZI Stadions wo sich die Spieler umziehen mußten. Nach dem umziehen war kurz Zeit, um etwas Stadionatmosphäre zu schnuppern und Gruppenbilder zu machen. Nebenbei konnten wir auch einen Blick auf die Spieler beider Mannschaften, die sich zeitgleich warm machten, werfen. Anschließend ging es zurück in die Kabine zu einer kurzen Ablaufbesprechung. 5 Minuten vor Spielbeginn hieß es dann Aufstellung nehmen, um die Profis in Empfang zu nehmen und mit ihnen aufs Feld hinauslaufen. Im Mittellkreis durften die Kinder dann in Richtung Gegen- und Haupttribüne winken. Anschließend liefen die Kinder vom Platz zurück in die Kabine zum umziehen. Danach konnten wir alle die Partie von der Haupttribüne aus anschauen. Trotz lautstarker Untersützung der Einlauf-Kids auf der Haupttribüne verlor der VfB Stuttgart II gegen einen stark spielenden RB Leipzig mit 0:2. www.kick-s.de/enbw-einlaufkids-vfb-stuttgart-ii-vs-rb-leipzig