Historie

1952

16. März

Am 16. März findet die Gründungsversammlung im Gasthaus Hirsch in Pfahlbronn statt. Die Turnabteilung wurde viele Jahre unter dem Hauptverein SV Pfahlbronn geführt bevor eine eigenständige Abteilung gegründet wurde. Als aller erste Turngruppe gab es das Frauenturnen.

1969

01. Januar

Die ersten Kinderturngruppen gab es seit 1969 und wurden von Ursula Knödler und Marliese Hörsch geleitet. Für die Knabenturngruppe war Joachim Ebmaier und Roland Nusser zuständig.

1971

01. Januar

Erste Teilnahme an einem Gau-Kinderturnfest in Urbach.

1981

01. Januar

Die Turnabteilung wird eine eigenständige Abteilung innerhalb des Hauptvereins. Als erste Abteilungsleiterin wurde Anita Müller (1981-1982) gewählt. Anschließend wurde die Abteilung von Ursula Knödler (1982-1986), Maria Funk (1986-1990), Diane Knödler (1990-1992), Michael Pallmann (1992-1998), Sabine Brutscher-Siegle (1998-2004), Patricia Weyhmüller (2004-2008), Gabi Jakob (2008-2010) geführt. Seit 2010 ist Nicole Schilpp Abteilungsleiterin der Turnabteilung.

1987

01. Januar

Gründung der Jedermann Turngruppe unter Leitung von Hans Roesler.

1989

01. Januar

Seit 1989 wird die Frauenturngruppe von Vesna Krätschmer geleitet.

1993

01. Januar

Von Barbara Vietor-Bühner wird wieder eine Eltern-Kind Gruppe angeboten. Die Turngruppe wurde sofort ein Erfolg. Der abwechslungsreiche Mix aus Spiel, Tanz mit Musik und Geräteturnen entspricht genau den Bedürfnissen und Interessen der Kleinkinder.

Auch an außergewöhnlichen Skportarten wie Aikido und Kickboxen konnte man teilnehmen.

1997

01. Januar

Entsprechend der Nachfrage nach Sport und Spiel hat sich eine Volleyball Gruppe etabliert. Bei Isabelle Boschet kommen garantiert alle Teilnehmer tüchtig ins Schwitzen.

1998

01. Januar

Im April 1998 begann die Turnabteilung mit einer Leichtathletikgruppe unter der Regie von Abteilungsleiterin Sabine Brutscher-Siegle. In der Zeit von 1998 bis 2004 konnten mehrer sportliche Erfolge gefeiert werden. Leider gab es seither keine Leichtathletik Gruppe mehr weil die Turnabteilung keine Übungsleiter mehr gewinnen konnte.

2002

01. Januar

Das neue Bürgerzentrum kann nach 11/2 Jahren Turnbetrieb ohne Halle im Oktober 2002 eingeweiht werden und von den Vereinen mit großer Freude in Beschlag genommen werden. Im November 2002 findet die große Jubiläumsfeier anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins im neuen Bürgerzentrum statt. Die Turnabteilung beteiligt sich mit verschiedenen Programmpunkten an der Jubiläumsfeier.

2004

01. Januar

Patricia Stösser bietet für Teenie Mädels eine Hip-Hop Gruppe an. Das Hip-Hop Tanzen erfreut sich großer Beliebtheit. Mittlerweile gibt es 3 Gruppen unterschieldichen Alters.

2005

01. Januar

Die Walking und Jogging Gruppe für Erwachsene wird von Adelheid Knödler und Reiner Kwapil ins Leben gerufen. Das Lauftraining findet das ganze Jahr bei fast jedem Wetter statt. Das Walken wird durch das abwechslungsreiche Konzept "Body Move Walking" ergänzt.

2011

01.01.2011

Im November 2011 starten die ersten Zumba Kurse mit Mirela.