27.07.2018
Kategorie:: Gesamtverein, Fussball

98 Kinder beim Fußballcamp in Pfahlbronn

Super Wochenende bei einem der grössten Fussballcamps in der Region.

Ob Messi, Neymar oder Ronaldo, ob Kroos, Gomez oder Müller: Keine Frage, alle waren sie jetzt vertreten auf dem Sportplatz in Pfahlbronn, kaum einer der ganz großen Fußballernamen hat gefehlt. Denn angesagt war jetzt wieder ein Jugend-Fußballcamp der Extraklasse. Und der Nachwuchs zeigt sich nun mal liebend gerne im Namenstrikot eines seiner Vorbilder.

Drei Tage lang erlebten insgesamt 98 Nachwuchsspieler/innen aus der ganzen Region Fußball pur in Pfahlbronn. 30 ehrenamtliche Trainer vom SV Pfahlbronn, FC Alfdorf und SV Hintersteinenberg sorgten an dem Wochenende für professionelles Fußballtraining mit viel Spaß und Begeisterung. Die Vollverpflegung der Kinder an allen drei Tagen und die Bewirtung der Zuschauer wurde von ca. 70 ehrenamtlichen Helfern perfekt organisiert.

Das SVP-Fußballcamp war bereits das elfte, das die Jugendabteilung des SV Pfahlbronn ausrichtete und wurde dieses Jahr das erste Mal in Eigenregie durchgeführt. Jugendkoordinator Udo Schairer hatte das Trainingsprogramm profesionell, aber dennoch altersgerecht zusammengestellt. Fußballtraining mit viel Spaß und Begeisterung: Das ist es, was das dreitägige Camp für die Kicker im Alter zwischen fünf und vierzehn Jahren ausmacht. Ob Schiessen auf die XXL-Dartscheibe, Bundesliga-Turnier, Ermittlung des härtesten Schuss, Dribblings oder Passspiel wie im Profilager: Für Abwechslung war stets gesorgt.

Rundum Spaß gemacht hat es den Kids, wie die Rückmeldungen der Online-Umfrage ergaben und deshalb wird es auch 2019 ein SVP-Fussballcamp geben!

Mehr Fotos/Videos gibt es unter www.svp-camp.de. An dieser Stelle bedankt sich der SV Pfahlbronn bei allen Sponsoren und Unterstützern, sowie allen Trainern und Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Tolles Kursprogramm >
< 52 Juniorenteams beim Fußballturnier in Pfahlbronn